Kirchenfledermäuse

Fledermaus Großes Mausohr Myotis naturgeflatter

Heute schaue ich ob die Großen Mausohren, die typischen Kirchenfledermäuse, schon wieder in ihr Sommerquartier zurückgekehrt sind. Es geht in eine kleine Kirche im südlichen Landkreis.


Fledermaus Naturgeflatter Kirche
Fledermaus Naturgeflatter Kirche

Fledermaus Naturgeflatter Kirche

Es gibt viele Kirchen im Landkreis Kitzingen, heute besuche ich in eine kleine barocke Kirche aus dem frühen 18. Jahrhundert. Wie immer geht es nach oben in den Dachstuhl. Auf dem Boden sieht man sofort, es ist schon jemand zuhause. 

 

Wir kennen bisher sieben Wochenstubenkolonien des Großen Mausohrs im Landkreis. Das sind die Quartiere, in denen die Fledermausmütter ihre Kinder aufziehen. Diese Fledermausart ist sehr standorttreu. Die in einer Wochenstube geborenen weiblichen Jungtiere, kehren im nächsten Jahr oft in dasselbe Quartier zurück. So entstehen langjährige Quartiertraditionen. Deshalb sind solche Quartiere so wichtig für die Fledermäuse und müssen geschützt werden.


Fledermaus naturgeflatter Kirche Großes Mausohr Myotis myotis

diesen Blogbeitrag teilen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0