Felder und Wiesenweihe

Wiesenweihe Kitzingen naturgeflatter

Wie auch im letzten Jahr bin ich seit Ende April im Feld unterwegs um Wiesenweihen zu suchen. Hier sind einige Impressionen meiner Suche.


Wiesenweihe Kitzingen naturgeflatter Mainfranken

Die Felder wirken endlos und monoton. Aber wenn man genau hinsieht entdeckt man auch dort Leben, wenn auch nicht mehr sehr viel. Rebhühner, Feldhasen, Lerchen muss man schon suchen... fast wie die Wiesenweihe, um die es hier geht. Wenn deren Brut noch nicht flügge ist bevor geerntet wird, haben die Jungvögel keine Chance. Deswegen werden die Nester gesucht, markiert und mit den Landwirten eine spätere Ernte abgesprochen. Deutschlandweit gibt es 500 Brutpaare, davon etwa 200 in Bayern. Das Artenhilfsprogramm liegt in den Händen des LBV. 

Feldhase naturgeflatter Wiesenweihe Landwirtschaft Kitzingen Mainfranken
Wiesenweihe Kitzingen naturgeflatter Rebhuhn Mainfranken

Die Landschaft gibt einige schöne Ansichten her. Ich bin in der Hellmitzheimer Bucht unterwegs, die fruchtbare Region um Iphofen, Dornheim, Hüttenheim, im Osten umrahmt von den Ausläufern des Steigerwalds.

Mehr über die Wiesenweihe findet ihr in einem älteren Blogeintrag: klick

Wiesenweihe Kitzingen naturgeflatter Hellmitzheim Iphofen Mainfranken

Kommentar schreiben

Kommentare: 0