Lebendiger Weinberg

Feldrittersporn, ein typisches Ackerwildkraut als kleiner Schatz im Weinberg
Feldrittersporn, ein typisches Ackerwildkraut und ein kleiner Schatz im Weinberg
mehr lesen

Schindholz

Reihen blühender Laubbäume und Hecken aus fruchttragenden Gehölzen verbinden Lebensräume und werden der offenen Fläche Struktur geben. Dazwischen entsteht eine einschürige Mähwiese per Mahdgutübertragung. Die spätere Wiesenmahd dient dem Gelbvieh auf der nahegelegenen Hutung als Futter. Eine trockengefallene Grabenstruktur wird wiedervernässt.

 

Das Projekt verknüpft den Lebensraum Hutung, des Life+ Projekts "Wälder und Waldwiesentäler am Steigerwaldrand bei Iphofen", mit dem Flatterhaus Hellmitzheim. Dort werden Projektentwicklung und Kartierungsergebnisse dieser Naturraumaufwertung dargestellt.

Zielarten sind stark gefährdete Tagfalter wie der Wiesenknopf-Ameisenbläuling und das Rotbraune Ochsenauge. Auf Seiten der Säuger sind es die Fledermausart Graues Langohr sowie die Haselmaus, die von dieser Flurbereicherung profitieren. Ziellebensraum ist eine einschürige Mähwiese, Lebensraumtyp 6510. 

 

Die Projektfläche umfasst im ersten Schritt ca. 2 Hektar. Im zweiten Schritt kommt ein weiterer Hektar dazu.

 

Maßnahmenumsetzung beginnt 2020, bei fünf Jahren Laufzeit.

  • Konzeptidee: naturgeflatter
  • Projektträger: Naturpark Steigerwald, Stadt Iphofen

mehr lesen

Flurbereicherung

Grafik: Ben-York Balser
Grafik: Ben-York Balser
mehr lesen

Fledermaus & Landschaftspflege

Im Rahmen dieses Projektes gelang 2015 der Erstnachweis der Nymphenfledermaus durch ein akustisches Monitoring.

Anhand einer genetischen Analyse wurde 2016 die Nordfledermaus im Landkreis Kitzingen erstmalig nachgewiesen.

 

Sie möchten im Landkreis Kitzingen Fledermäuse unterstützen? Im Garten, im Feld, am Haus? Wir beraten Sie gerne.


mehr lesen

Garten für Nachtschwärmer

Über 20 verschiedene Saaten, bunte Vielfalt für viele Nachtfalter, nacturgeflatter
Bunte Vielfalt für Nachtfalter - die Saatmischung
mehr lesen

Hellmine - Die graue Langohrfledermaus

mehr lesen

Naturgarten Hortus nocte

mehr lesen

Schafe im Weinberg

Mäh, statt mähen!  Das können die Quessant Zwergschafe in den stadtnahen Weinbergen von Michael Völker und Melanie Drese, 2Naturkinder.  


mehr lesen

Fledermauswein

Der Naturwein wird ohne Zusätze ausgebaut, ein Raw Wine. Ein Teil des Erlöses aus dem Weinverkauf geht zurück in den lokalen Fledermausschutz.

 

"Einen guten Wein trinkt man noch lieber wenn er eine schöne Geschichte erzählt."


mehr lesen

Flatterhaus

Flatterhaus Hellmitzheim, Fledermaus Erlebnis Ausstellung, Iphofen, LBV Unterfranken, naturgeflatter
mehr lesen

Unter dem Dach

Graues Langohr, Plecotus austriacus, naturgeflatter, Kitzingen, Fledermaus

Der Frühling kommt und die Fledermäuse kehren wieder zurück. Unter meinem Dach lebt das Graue Langohr.


mehr lesen