Lebendiger Campus

Logo Lebendiger Campus Universität Würzburg, KHADRAOUI Mehdi
Logo by: KHADRAOUI Mehdi

Lebendiger Campus - eine Initiative zur Erfassung und Förderung der Biodiversität am Campus Hubland.


mehr lesen

Weinberg & Fledermaus

Weinberge & Fledermäuse Projektfoyer Blog, Christian Söder naturgeflatter

Unterschiedliche Quellen berichteten, dass sich früher Fledermäuse in Weinbergsnetzen verfangen hätten. Offensichtlich müssen die Tiere entsprechend tief im Weinberg geflogen sein, um sich im Netz zu verfangen. Möglicherweise geschah dies beim Suchen nach Beute.


mehr lesen

Das war 2018

Zwischen den Jahren liegen die Rauhnächte. Die Zeit der Geisteraustreibung und Wahrsagung, der Ordnung und Umsicht. Welche Tage wären besser geeignet um das zu Ende gehende Jahr noch einmal zu erinnern. 


mehr lesen

Auszeichnung UN-Dekade Biologische Vielfalt

UN Dekade biologische Vielfalt Auszeichnung 2018 naturgeflatter

„Fledermäuse im Weinlandkreis Kitzingen“ wurde am 02.10.2018 als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt und darf diesen Titel für zwei Jahre führen. Diese Ehrung wird an Projekte verliehen, die sich in nachahmenswerter Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen.


mehr lesen

10 Tipps für mehr Fledermausnatur

Fledermaus, nachtfalter und Blumen, 10 Tipps für mehr Fledermausnatur

10 einfache Tipps um selbst tätig zu werden und somit Fledermäusen und Nachtfaltern zu helfen. Im Garten, auf dem Balkon, in der Stadt.


mehr lesen

Querbeet dreht im Naturgarten

Der BR im Naturgarten Hortus nocte. Da staunte ich nicht schlecht als sich das Gartenmagazin Querbeet ankündigte...


mehr lesen

Von Eulen und Nachtkerzen

Schwammspinner, Lymantria dispa, Nachtfalter, Christian Söder, naturgeflatter

Diese Erzählung handelt von der Suche nach Eulen und Bären, von nächtlichen Wegen zwischen Sonnenblumen und Nachtkerzen. Es ist eine Erzählung in drei Akten und beginnt Anfang Juli unter meinem Dach.


mehr lesen

Die Eröffnung des Naturgartens rückt immer näher

Was man sagen kann, es sieht fantastisch aus! Was man auch sagen muss, es bedarf einer anderen Sicht der Dinge. Der Gartenbesucher muss sich Zeit nehmen, sich entschleunigen und in Ruhe beobachten. Wenn man im hinteren Teil des Gartens sitzt, schaut und hört, merkt man das Leben um sich herum. Dafür wurde der Hortus nocte geschaffen!


mehr lesen

Fledermäuse und Klebefallen

Gelbtafeln, Fliegenfänger, Leimringe. Sobald es wärmer wird und wir "garteln", finden sich diese Dinge wieder in den Baumärkten und Gartencentern. "Schädlingsbekämpfung" ist angesagt sobald die erste Fliege auf dem Gemüse sitzt. Dass dabei auch noch ganz andere Tiere zu Schaden kommen, bedenken leider die wenigsten.


mehr lesen

Grüner Engel

Mein Engagement zum Schutz der Fledermäuse wurde am 12.April 2018 durch Herrn Staatsminister Dr. Marcel Huber mit der Auszeichnung „Grüner Engel“ gewürdigt. Bei einem Festakt in der Regierung von Unterfranken fand die Verleihung statt.


mehr lesen

Fledermäuse im Ringpark

Lehrtafel Umweltbildung Stadtnatur Fledermäuse Würzburg Ringpark

Die grüne Seele Würzburgs ist Stadtnatur pur. Ein neuer Lehrpfad erklärt dem Besucher was es hier zu beobachten gibt. Fledermäuse zum Beispiel.


mehr lesen

Spätsommer im Fledermauswald

Fledermaus Bechsteinfledermaus in Schwegler 2FN, Schlosspark Schwanberg, Kitzingen, naturgeflatter

September ist für mich die Zeit um Fledermauskästen zu kontrollieren. Ihr könnt mir ja mal über die Schulter schauen.


mehr lesen

Frühjahrsputz für Fledermauswein

naturgeflatter Fledermauswein Artenschutz Großes Mausohr Weinlandkreis Kitzingen 2naturkinder

Damit es weiterhin Fledermauswein gibt, mussten wir auch dieses Jahr ein bisschen schaufeln.


mehr lesen

Hortus nocte, ein sozialer Naturgarten entsteht

Naturgarten Naturgeflatter Hortes nocte Mainbernheim Weinlandkreis Kitzingen  Urban Gardening

In Mainbernheim, an der mittelalterlichen Stadtmauer gelegen, entsteht ein Naturgarten der besonderen Art. Es wird ein Garten der Nacht, mit Blumen und Stauden die abends ihre Blüten öffnen, wunderbar duften und Nachtfaltern Nektar spenden. Ungewöhnlich ist auch die Entstehung dieses Gartens, er wird von vielen verschiedenen Menschen angelegt, die alle mehr Naturflächen in Städten sehen möchten.


mehr lesen

Stille Untermieter

Unter so vielen Dächern war ich schon, soviele Menschen habe ich kennen gelernt. Mit so vielen habe ich schon gesprochen.

mehr lesen

Das Flatterhaus

Flatterhaus Hellmitzheim Iphofen Fledermaus Ausstellung naturgeflatter

Im November 2013 fiel das erste Mal das Wort "Flatterhaus", im Mai 2016 wurde es eröffnet. Eine kleine Zeitreise...


mehr lesen

Unter dem Dach

Graues Langohr, Plecotus austriacus, naturgeflatter, Kitzingen, Fledermaus

Der Frühling kommt und die Fledermäuse kehren wieder zurück. Unter meinem Dach lebt das Graue Langohr.


mehr lesen