Hier wird es etwas ausführlicher. Geschriebenes zur Fledermaus...

und dem Grauen Langohr im Speziellen.

Eine kleine Gruppe von drei Tieren des Grauen Langohrs hängt kopfüber unter dem Dach.

Das Graue Langohr und die Flurbereicherung

Das Graue Langohr lebt im Spannungsfeld zwischen Siedlung und Flur. Ein Bereich der einem hohen Nutzungsdruck ausgesetzt ist, der übernutzt ist.

Autor: Christian Söder

Beitrag aktualisiert 01.11.2021



Pollen einer Nachtkerze unter dem Elektronenrastermikroskop.

Von Nachteulen und Nachtkerzen

Über Telemetrie, Nachtfalter und bepuderte Langohren. Eine Erzählung in drei Akten.

Autor: Christian Söder

Beitrag aktualisiert: 11.04.2019



Gegen di untergehende Sonne ist ein Aufzeichnungsgerät für Fledermausrufe als Silhouette zu erkennen. Ein Bild von naturgeflatter.

Weinberge & Fledermäuse

Unterschiedliche Quellen berichteten, dass sich früher Fledermäuse in Weinbergsnetzen verfangen hätten. Offensichtlich müssen die Tiere entsprechend tief im Weinberg geflogen sein, um sich im Netz zu verfangen. Möglicherweise geschah dies beim Suchen nach Beute.

Autoren: Christian Söder, Burkard Pfeiffer

Beitrag: 2017



Ein großer, alter Dachtuhl. Ein Fledermausquartier. Ein Bild von naturgeflatter.

Langohr TV

So lebt das Graue Langohr.

Autor: Christian Söder