es geht um allerlei Fledergetier...

Bei naturgeflatter dreht sich alles um Fledermäuse, um Natur in der Stadt oder auf dem Land, um Falter bei Tag und Falter bei Nacht. Seit 2010 beschäftigen mich einheimische Fledermäuse, deren Lebensräume und die Menschen bei denen diese Tiere Zuflucht gefunden haben.

Wie schön, dass Sie auf meiner Seite vorbei schauen. Hier fasse ich meine unterschiedlichen und manchmal ungewöhnlichen Projekte zusammen, mit denen ich mich im Weinlandkreis Kitzingen für diese bedrohten Tiere einsetze.



aus dem Leben eines Fledermausflüsterers...

Fledermäuse und Klebefallen

Gelbtafeln, Fliegenfänger, Leimringe. Sobald es wärmer wird stehen diese Dinge wieder in den Baumärkten und Gartencentern. "Schädlingsbekämpfung" ist angesagt sobald die erste Fliege auf dem Gemüse sitzt. Dass dabei auch noch ganz andere Tiere zu Schaden kommen, bedenken leider die wenigsten.


mehr lesen 1 Kommentare

Grüner Engel

Mein Engagement zum Schutz der Fledermäuse wurde am 12.April 2018 durch Herrn Staatsminister Dr. Marcel Huber mit der Auszeichnung „Grüner Engel“ gewürdigt. Bei einem Festakt in der Regierung von Unterfranken fand die Verleihung statt.


mehr lesen 0 Kommentare

Fledermäuse im Ringpark

Lehrtafel Umweltbildung Stadtnatur Fledermäuse Würzburg Ringpark

Die grüne Seele Würzburgs ist Stadtnatur pur. Ein neuer Lehrpfad erklärt dem Besucher was es hier zu beobachten gibt. Fledermäuse zum Beispiel.


mehr lesen 0 Kommentare

Bauzeit

Großes Mausohr, Myoti myotis, Torpor, WInterschlaf

Neben den Kontrollen der Winterquartiere beschäftigen mich aktuell auch andere Objekte. In Kitzingen wird viel gebaut. 


mehr lesen 0 Kommentare

Das war 2017

2017 ist fast vorüber und zwischen den Jahren nehme ich mir gerne Zeit um nochmal über das vergangene Jahr nachzudenken. Es war wieder eine Menge los.


mehr lesen 0 Kommentare